Michaela Vahrenholt

1965 geboren und aufgewachsen in Duisburg.
Seit 1998 wohnhaft in Kamp-Lintfort.

Seit ihrem 18. Lebensjahr beschäftigt sie sich mit dem Zeichnen in Bleistift, Kohle und Tusche.

Im Jahr 2000 kam dann die Aquarell- und Acrylmalerei hinzu und 2011 nach einem Seminar bei Frau Dr. Braeker in Dortmund auch die Pastellmalerei.

Von 2011-2013 hat sie ein Studium an der Hamburger Akademie für Fernstudien absolviert um weitere Techniken zu erlernen und vorhandene zu vertiefen.

Ihr Stil ist vornehmlich gegenständlich, jedoch liebt sie auch das Abstrakte.

Ihre Bilder sind seit 2011 in eigenen Ausstellungen zu sehen.

Seit Sommer 2013 gibt sie ihr Wissen in ihrer eigenen Malschule auch an andere Malinteressierte weiter.

Ihr Kundenkreis umfasst nicht nur private Kunstliebhaber, auch die Gestaltung von Firmen Foyers und Büroräume sowie die Anfertigung individueller Auftragsarbeiten gehören zum Angebot.

Seit September 2016 ist sie die Leiterin der Kunstschule am Dachsberg, wo sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet.